Vorstellung und Rezension

zurück zur Filmübersicht


Coffee Shop - Liebe to go


(Originaltitel: Coffee Shop)


Der Film ist z. B. bei AMAZON, sowohl als DVD* als auch als Blu-ray*, erhältlich.


Regisseur: Dave Alan Johnson

Darsteller: Laura Vandervoort, Cory M. Grant, Rachel Hendrix, Jason Burkey, Gabriela Lopez, Montrel Miller, Josh Ventura, Kevin Sorbo

FSK: freigegeben ab 0 Jahren

Laufzeit: 84 Minuten

Ersterscheinung in Deutschland: 08/2015

Genre: Liebeskomödie, Drama


Themen: Nächstenliebe, jeder kann durch seinen eigenen Beitrag die Welt ein Stückchen besser machen, Gottes Wege sind unergründlich, um die Liebe zu finden, muss man bereit sein, sich auch verletzlich zu machen





















Inhalt:

Die Endzwanzigerin Donovan Turner (Laura Vandervoort) befindet sich auf der Suche nach dem Mann fürs Leben, nachdem ihr Exfreund Patrick (Josh Ventura) sie und ihre kleine Heimatstadt für einen finanziell lohnenswerten Job verließ. Sie analysiert die Männer bereits vor dem ersten Date bis ins Detail, um dann auch auf jeden Fall für ihn interessante Gesprächsthemen zu haben. Auf ihrer Suche wird sie unterstützt und ermutigt von den liebenswerten Angestellten in ihrem Café (Gabriela Lopez, Montrel Miller) und ihrer Schwester Becky (Rachel Hendrix), die in ihrem Enthusiasmus jedoch unbedingt ihre eigenen Vorstellungen für Donovans Leben umsetzen möchte. Beckys Freund Kevin (Jason Burkey) dagegen könnte sich seinen alten Kumpel Ben (Cory M. Grant), einen Broadway-Autor, der Schwierigkeiten hat, an seinen ersten Erfolg anzuknüpfen, an Donovans Seite vorstellen, weshalb er diesen zur Inspirationssuche in ihre Kleinstadt einlädt.

Doch dann wird Donovans Leben völlig durcheinander geworfen, als die Bank den Kredit für ihr Café kündigt. Wenn sie nicht binnen kürzester Zeit den kompletten Kredit tilgt, verliert sie ihren Coffee Shop und somit ihr Lebenswerk. Nachdem Donovan durch ein Missverständnis zuerst davon ausgeht, dass Ben, der tatsächlich in ihrem Café nach Inspirationen für sein nächstes Stück sucht, einer der Banker sei, die ihr den Coffee Shop wegnehmen wollen, brauchen die beiden etwas um miteinander warm zu werden. Doch gerade als es beginnt, zwischen den beiden zu funken, taucht Patrick wieder auf und will Donovan wieder für sich gewinnen. Donovan ist gerade dabei, Patrick eine zweite Chance zu geben, als sich herausstellt, wie dessen Pläne für Donovans künftiges Leben aussehen, ist sie entsetzt. Aber als sie erfährt, dass Bens neues Stück von ihrem Leben handelt, ist sie nicht minder enttäuscht.


Das kommt rüber:

Donovan setzt sich für das ein, was sie als ihre Bestimmung sieht. Als dies zu scheitern droht, erklärt Ben ihr, dass man nicht versagt hat, wenn etwas nicht gelingt, worum man sich bemüht hat. Versagt hat man stattdessen, wenn man es gar nicht erst versucht hat. Donovan darf auch erkennen, dass nur, weil nicht alles so läuft wie geplant, das noch nicht bedeutet, dass es nicht so läuft, wie es sollte. Gottes Wege sind manchmal unergründlich und ganz anders, als wir es uns hätten ausmalen können. Außerdem darf Donovan feststellen, dass die Liebe kein Schlachtfeld ist, wie sie anfangs annahm: Man braucht keine Waffen oder Rüstung. In Wirklichkeit muss man stattdessen bereit sein, seinen „Panzer“ abzulegen, denn nur wenn man den anderen tatsächlich an sich heran lässt, kann man auch wirkliche Liebe finden.


Geeignet für /nicht geeignet für:

Der Film ist natürlich gut geeignet für alle Fans von romantischen Komödien. Hier weiß man sofort, welche Art von Film einen erwartet und kann sich gut unterhalten lassen und zugleich christlichen Input einholen.


Meine persönliche Meinung zu dem Film:

„Coffee Shop“ ist ein leichtfüßiger, humorvoller Film, bei dem zwar relativ schnell klar wird, wie er enden wird, jedoch trotzdem das Interesse gehalten wird, wie es dazu kommen wird. Donovan lebt ihren Traum vom eigenen Café, bis die Realität sie schmerzhaft einholt. Das Happyend mag zwar ein bisschen sehr „Heile-Welt-Szenario“ sein, aber manchmal tut einem doch auch gerade so ein Film gut, bei dem man einfach mal der Realität entfliehen kann und der einem zeigt, dass es auch aus schwerwiegend erscheinenden Problemen einen Ausweg geben kann.

* Um unsere laufenden Kosten zu decken, haben wir uns entschieden, diese Links einzubauen. Wenn Sie den Film über diesen Link erwerben, erhalten wir als Amazon-Partner eine Beteiligung. Für Sie verändert der Preis sich dadurch nicht.

christlicher Inhalt

*****

christliche Werte

*****

Unterhaltungswert

*****

Gefühl

*****

Romantik

*****

Humor

*****

Familie

*****

Spannung

*****

Action

*****

Anspruch

*****

Happy-End

*****

hierzu passende Filmempfehlungen:

Ein Pastor zum Verlieben Normal ist anders Ledig, jung, sucht...