Diese Webseite benutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzerfreundlichkeit zu bieten. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen, wird von Ihrem Einverständnis ausgegangen.(mehr dazu)
Cookie-Entscheidung widerrufen

Vorstellung und Rezension

zurück zur Filmübersicht


Pastor White


(Originaltitel: Brother White)


erhältlich bei

- Amazon:    als DVD*  als VoD*


Regisseur: Brian Herzlinger

Darsteller: David A.R. White, Andrea Logan

FSK: freigegeben ab 6 Jahren

Laufzeit: 84 Minuten

Ersterscheinung in Deutschland: 06/2016

Genre: Komödie, Drama


Themen: Gottes Stimme hören und erkennen, Prioritäten setzen, Wert aus göttlicher Sicht, Eltern-Kind-Verhältnis




















Inhalt:

Pastor James White (David A.R. White), seine Frau Lily (Andrea Logan) und die Kinder Emma und Cooper leben in Kalifornien. James ist in einer riesigen Megachurch tätig. Allerdings darf er nicht selbst predigen, sondern lediglich eine Kindergottesdienstgruppe leiten. Von dort noch weiter degradiert, fühlt er sich wie der letzte Versager. Als sich ihm die Gelegenheit bietet, in Atlanta Pastor einer kleinen Gemeinde zu werden, packen die Whites ihre Koffer und ziehen nach Georgia. Die Bedingungen, die sie hier vorfinden sind mehr als ernüchternd. Ihre neue Wohnung ist schlecht ausgestattet und überall tropft es herein. In der neuen Gemeinde fallen die Whites nicht nur aufgrund ihrer weißen Hautfarbe auf, sondern auch durch James Art, die so gar nicht zur Art der Gemeinde passt. Als sich auch noch herausstellt, dass die Kirche kurz vor der Zwangsversteigerung steht, müssen die Whites und die Gemeindemitglieder zusammen arbeiten um ihre Kirche zu retten. Gemeinsam stellen sie ein Benefizkonzert auf die Beine. Doch durch verschiedene Ereignisse kommt es dazu, dass James seine Prioritätensetzung im Leben völlig neu überdenken muss.


Das kommt rüber:

James möchte endlich etwas bedeutendes tun. Er möchte als „Starprediger“ vor vielen Menschen predigen und diesem Wunsch ordnet er alles andere unter. Dabei realisiert er nicht, was Gottes Plan für ihn beruflich und privat ist, worunter seine ganze Familie leidet. Doch als James erkennt, dass er seine Prioritäten falsch gesetzt hat, darf er auch erleben, wie Gott durch ihn in kleinen Dingen wirkt um Menschen anzusprechen. Darüber hinaus erzählt der Film, was für ein guter Vater Gott ist, dessen Wege unergründlich sind, über die er seine verlorenen Kinder wieder auf sich aufmerksam macht und zur Umkehr einlädt. Doch dafür ist es auch wichtig, dass auch wir als Christen jedem die Chance zur Umkehr geben, ohne die Menschen zu verurteilen.


Geeignet für /nicht geeignet für:

„Pastor White“ ist ein unterhaltsamer Film für die ganze Familie. Aufgrund des christlichen Settings der Kirchengemeinde und der Pastorenfamilie ist der Film eher für Menschen geeignet, die selbst Christen oder zumindest christlich sozialisiert sind.


Meine persönliche Meinung zu dem Film:

Die Idee von einer Kirchengemeinde, deren Mitglieder wegbleiben und die vor dem finanziellen Ruin steht, ist sicherlich nicht neu. Im Gegensatz zu anderen Geschichten dieser Art, ist hier aber keine hippe Person mit modernen Ansätzen für ein Neuerwachen der Gemeinde verantwortlich, sondern Gott wirkt hier durch einen Pastor, der zwar auf den ersten Blick überhaupt nicht hierher passt, aber der sich selbst und der Welt unbedingt etwas beweisen möchte. Während die Gemeinde von James Eifer und Engagement profitieren, erkennt James, dass großer beruflicher Erfolg aus weltlicher Sicht weder erstrebenswert noch Gottes Berufung für ihn ist. Die Geschichte zeigt wunderbar, dass egal, wie dumm wir uns anstellen, Gott aus unserem Leben etwas Gutes machen kann.

* Um unsere laufenden Kosten zu decken, haben wir uns entschieden, diese Links einzubauen. Wenn Sie den Film über diesen Link erwerben, erhalten wir als Affiliate-Partner eine Beteiligung. Für Sie verändert der Preis sich dadurch nicht.

christlicher Inhalt

*****

christliche Werte

*****

Unterhaltungswert

*****

Gefühl

*****

Romantik

*****

Humor

*****

Familie

*****

Spannung

*****

Action

*****

Anspruch

*****

Happy-End

*****

hierzu passende Filmempfehlungen:

Ein Pastor zum Verlieben
Sister Act Sister Act 2 Ein himmlischer Plan