Liebe lässt mutig werden


(Originaltitel: Love’s Everlasting Courage)


Der Film ist z. B. über AMAZON als Einzel-

DVD* erhältlich. Dort kann man auch die

komplette Filmreihe* als Box erwerben.


Regisseur: Bradford May

Darsteller: Wes Brown, Julie Mond,

Cheryl Ladd, Bruce Boxleitner

FSK: freigegeben ab 6 Jahren

Laufzeit: 88 Minuten

Ersterscheinung in Deutschland: 08/2014

Genre: Drama, Liebesfilm, Literaturverfilmung, Western, Geschichtsbezogener Film, Familienfilm

Basierend auf den Bestsellern von: Janette Oke


Themen: Verlust eines geliebten Menschen, Warum lässt Gott Leid zu?




















Inhalt:

Clark (Wes Brown) und Ellen (Julie Mond) Davis leben mit ihrer Tochter Missie auf ihrer Farm. Doch der Regen bleibt aus, sodass es äußerst mühsam ist, überhaupt etwas anzupflanzen und mit ausreichend Wasser zu versorgen. Doch die Bank ist nicht bereit, weiter auf die Ratentilgung ihres Darlehens zu verzichten, weshalb Ellen einen Job als Näherin in der Stadt annimmt. Clarks Eltern kommen zu Besuch in die Stadt und während Clarks Vater Lloyd (Bruce Boxleitner) Clark beim Graben nach Wasser unterstützt, hilft Irene (Cheryl Ladd) im Haushalt. Aber Ellen erkrankt schwer an Scharlach und erliegt schließlich der Krankheit.

Clark und Missie trauern beide auf ihre Weise. Und Clark leidet zusätzlich noch unter dem Druck, den die Bank aufgrund seiner Schulden aufbaut. Und Missie hat mitangehört, wie Clarks Eltern im angeboten haben, Missie vorerst mit zu sich zu nehmen. Aus Angst, nun auch noch von ihrem Vater getrennt zu werden, bemüht sie sich, unter Beweis zu stellen, wie hilfreich sie auf der Farm sein kann. Doch bei ihren Bemühungen übertreibt sie es und kurz darauf steht ihr Haus in Flammen.

Clark versteht die Welt nicht mehr und zweifelt an Gottes Liebe. Wieso lässt Gott all das zu, wenn er ihn liebt?

Als sich das Blatt endlich zu wenden scheint und Clark auf Wasser stößt, ist Missie plötzlich nicht mehr aufzufinden.


Das kommt rüber:

Bei Clark folgt ein Schicksalsschlag dem nächsten: Erst fällt kein Regen mehr, dann fordert die Bank die ausstehenden Raten ein und droht damit, den Davis’ ihr Land wegzunehmen. Und dann stirbt seine große Liebe Ellen und ein Feuer zerstört einen Teil seines Hauses. Verständlicherweise fragt sich Clark, warum Gott ihn zu bestrafen scheint. Auf die Frage, warum Gott Leid zulässt, versucht dieser Film erst gar nicht eine Antwort zu geben. Stattdessen erklärt Lloyd seinem Sohn eine wichtige Wahrheit: „Der Kern von Gottes Liebe liegt nicht darin, dass du von allem verschont bleibst. Er liegt darin, dass Gott verspricht, dass er für dich da ist, wenn was Schlimmes geschehen sollte.“ Was auch geschehen mag, Gott wird immer an Clarks Seite stehen.


Geeignet für /nicht geeignet für:

Geeignet ist der Film für alle Romantiker, die sich auch für die Besiedlung des „Wilden Westens“ fernab von großen Schießereien und Saloonschlägereien interessieren. Der Glaube wird hier ganz natürlich vermittelt, sodass der Film auch gute Unterhaltung für alle diejenigen bietet, die sich bislang nicht oder nur wenig mit dem christlichen Glauben auseinandergesetzt haben. Und doch hat der Film eine klare Botschaft für den Zuschauer: Auch wir verstehen oft nicht, warum Gott handelt, wie er handelt, warum er schlimme Dinge in unserem Leben zulässt. Aber viel wichtiger als das Warum zu kennen, ist, zu wissen, dass Gott auch im Leid bei uns ist und uns auf unserem Weg durchs Leid begleitet.


Meine persönliche Meinung zu dem Film:

Für mich, als Wildwest-Romantikerin seit Kindestagen, bietet die gesamte Siedler-Reihe basierend auf Janette Okes Bestsellern wunderbare Unterhaltung. Der Film erzählt eine Geschichte, die so in den Siedler-Romanen nicht erzählt wird, allerdings mit Personen aus den Büchern und im Stil von Janette Okes Erzählungen. Auffällig an diesem Film ist, dass er der einzige Teil der Reihe ist, bei dem während der Erzählzeit des Films der Protagonist seinen Partner verliert (wenn man mal von Liebe wird wachsen absieht, bei dem ganz zu Beginn Martys Mann stirbt).

christlicher Inhalt

*****

christliche Werte

*****

Unterhaltungswert

*****

Gefühl

*****

Romantik

*****

Humor

*****

Familie

*****

Spannung

*****

Action

*****

Anspruch

*****

Happy-End

*****


Die gesamte Siedler-Reihe


Liebe blüht auf - Liebe lässt mutig werden - Liebe wird wachsen - Liebe trägt durch

Liebe findet ein Zuhause - Liebe löst den Schmerz - Liebe erhellt die Nacht

 Liebe wagt neue Wege - Liebe trotzt dem Sturm - Liebe gibt Hoffnung - Liebe bleibt ewig

Vorstellung und Rezension

zurück zur Filmübersicht


* Um unsere laufenden Kosten zu decken, haben wir uns entschieden, diese Links einzubauen. Wenn Sie den Film über diesen Link erwerben, erhalten wir als Amazon-Partner eine Beteiligung. Für Sie verändert der Preis sich dadurch nicht.

weitere hierzu passende Filmempfehlungen:

Wunder einer Weihnachtsnacht Die Erlösung des Henry Myers