Liebe blüht auf


(Alternativ: Love Begins)


(Originaltitel: Love Begins)


Der Film ist z. B. über AMAZON als Einzel-

DVD* oder als komplette Filmreihe* erhältlich.


Regisseur: David S. Cass Sr.

Darsteller: Wes Brown, Julie Mond,

Abigail Mavity, Jere Burns

FSK: freigegeben ab 6 Jahren

Laufzeit: 84 Minuten

Ersterscheinung in Deutschland: 02/2014

Genre: Drama, Liebesfilm, Literaturverfilmung, Western, Geschichtsbezogener Film, Familienfilm

Basierend auf dem Bestseller von: Janette Oke


Themen: in schweren Zeiten auf Gott vertrauen, Gott hat den besseren Plan für unser Leben




















Inhalt:

Ellen Barlow (Julie Mond) lebt seit dem Tod ihrer Eltern mit ihrer jüngeren Schwester Cassie (Abigail Mavity) allein auf ihrer Familienfarm und versucht sie beide über Wasser zu halten. Nach einem Sturm brauchen die beiden Hilfe beim Wiederaufbau. Sheriff Holden (Jere Burns) empfiehlt Ellen Clark Davis (Wes Brown) als Handwerker. Clark wurde kurz zuvor zusammen mit seinem streitlustigen Reisegefährten Daniel (David Tom) wegen einer Schlägerei in Millies Café festgenommen bei der ein großer Sachschaden entstanden ist. Während Daniel geflohen ist, möchte Clark für die Schuld geradestehen. Um den Schaden bei Millie (Nancy McKeon) abzuzahlen, ist er bereit auf der Farm alle anfallenden Arbeiten zu erledigen. Anschließend möchte er nach Kalifornien weiterreiten um dort unter die Goldsucher zu gehen. Ellen, deren Verlobter Jake auf der Suche nach Gold spurlos verschwunden ist, steht Clark misstrauisch gegenüber, doch in Ermangelung von Alternativen lässt sie sich schließlich auf eine Geschäftsvereinbarung mit ihm ein.

Mit der Zeit erkennt Ellen, dass Clark nicht nur ein hervorragender Handwerker ist, sondern auch ein aufrichtiger und liebenswerter Mann. Nur mit Ellens und Cassies Glauben kann Clark nichts anfangen. Trotzdem beginnt Clark seine Zukunftspläne zu überdenken, da er sich eindeutig zu Ellen hingezogen fühlt. Doch dann zieht ein erneutes Unwetter auf. Clark möchte noch ein paar letzte Schindeln auf dem Dach anbringen um das Dach abzudichten. Als er vom Dach stürzt, befürchtet Ellen schon das Schlimmste, doch ihr Flehen zu Gott wird erhört und Clark verletzt sich nicht schlimm. Am nächsten Tag erzählt Clark Ellen davon, dass er spätnachts nach seinem Unfall zu beten begonnen hat und seinen Glauben an Gott wiedergefunden hat. Clark gibt seine Pläne weiterzuziehen auf um bei Ellen zu bleiben, doch da taucht Ellens ehemaliger Verlobter Jake wieder in der Stadt auf. Clark möchte sich den Schmerz ersparen, zu sehen, wie Ellen mit Jake glücklich wird, und packt seine Sachen. Doch Ellen möchte nicht mit Jake in dessen großem Haus in San Francisco leben. Sie möchte mit Clark auf der Farm leben.


Das kommt rüber:

Ellen hat schlechte Erfahrungen mit abenteuerlustigen jungen Männern gemacht und projiziert ihre negativen Erfahrungen und Vorurteile auf Clark. Sie muss erst lernen, diese Vorbehalte abzulegen um in Clark den Mann zu sehen, der er wirklich ist.

Clark ist von vornherein ein ehrenwerter junger Mann, der bereit ist, für seine Schuld geradezustehen. Doch erst durch den vorgelebten Glauben der Barlow-Schwestern und ein lebensbedrohliches Erlebnis findet er zurück zu seinem früheren Glauben an Gott und kann dessen Plan für sein Leben erkennen.


Geeignet für /nicht geeignet für:

Geeignet ist der Film für alle Romantiker, die sich auch für die Besiedlung des „Wilden Westens“ fernab von großen Schießereien und Saloonschlägereien interessieren (wobei es in diesem Film tatsächlich zu einer Schlägerei kommt ;)). Der Glaube wird hier ganz natürlich und niedrigschwellig vermittelt, sodass der Film auch gute Unterhaltung für alle diejenigen bietet, die sich bislang nicht oder nur wenig mit dem christlichen Glauben auseinandergesetzt haben.


Meine persönliche Meinung zu dem Film:

Für mich, als Wildwest-Romantikerin seit Kindestagen, bietet die gesamte Siedler-Reihe basierend auf Janette Okes Bestsellern wunderbare Unterhaltung. Der Film erzählt die Vorgeschichte zu den Siedler-Romanen von Janette Oke meiner Meinung nach treffend im Stil der anderen Filme der Reihe.

christlicher Inhalt

*****

christliche Werte

*****

Unterhaltungswert

*****

Gefühl

*****

Romantik

*****

Humor

*****

Familie

*****

Spannung

*****

Action

*****

Anspruch

*****

Happy-End

*****


Die gesamte Siedler-Reihe


Liebe blüht auf - Liebe lässt mutig werden - Liebe wird wachsen - Liebe trägt durch

Liebe findet ein Zuhause - Liebe löst den Schmerz - Liebe erhellt die Nacht

 Liebe wagt neue Wege - Liebe trotzt dem Sturm - Liebe gibt Hoffnung - Liebe bleibt ewig

Vorstellung und Rezension

zurück zur Filmübersicht


* Um unsere laufenden Kosten zu decken, haben wir uns entschieden, diese Links einzubauen. Wenn Sie den Film über diesen Link erwerben, erhalten wir als Amazon-Partner eine Beteiligung. Für Sie verändert der Preis sich dadurch nicht.

weitere hierzu passende Filmempfehlungen:

Wunder einer Weihnachtsnacht Die Erlösung des Henry Myers