Ein himmlischer Plan für die Liebe


(Originaltitel: Home Sweet Home)


Der Film ist z. B. über AMAZON sowohl als DVD* als auch VoD* erhältlich.


Regisseur: Juan Mas

Darsteller: Natasha Bure, Ben Elliott

FSK: freigegeben ab 12 Jahren

Laufzeit: 80 Minuten

Ersterscheinung in Deutschland: 02/2021

Genre: Komödie, Liebesfilm, Drama


Themen: persönlicher Glaube, Nächstenliebe, Authentizität, innere Schönheit statt Oberflächlichkeit




















Inhalt:

Victoria (Natasha Bure) arbeitet in einem Coffeeshop und geht jeden Abend mit einem anderen Kerl aus. Aber die große Liebe will einfach nicht dabei sein. Eines Tages lernt sie Jason (Ben Elliot) kennen, ein Collegefreund von Chris (Saint Lorenzo), welcher wiederum mit Victorias Kollegin Shelby (Josephine Keefe) verheiratet ist. Dass Jason so gar kein Interesse an ihr zeigt, weckt Victorias Kampfgeist. Um ihm näher zu kommen meldet sie sich als Freiwillige für die ehrenamtliche Hausbauaktion, die Jason leitet. Das Problem ist nur, dass sie noch nie auch nur einen Hammer in ihren manikürten Händen gehalten hat und auch überhaupt keine Ahnung vom christlichen Glauben hat, der für alle im Team so wichtig ist.

Sie beginnt sich mit dem Glauben auseinanderzusetzen um bei Jason als „Gläubige“ zu punkten. Doch mit der Zeit verändert sich Victorias Blickwinkel. Sie dreht sich nicht mehr nur um sich selbst, sondern nimmt plötzlich auch die Probleme der Menschen um sich herum wahr. So erkennt sie, wie wertvoll die Arbeit ist, die das Freiwilligenteam da für eine alleinerziehende Mutter und ihre beiden Kinder leistet. Und unter welcher Situation Victorias Schwester Joy (Krista Kalmus) und ihre Familie leiden. Aber Victoria erkennt auch, dass im Glauben Lebenssinn und Hoffnung auf sie warten.

Doch Victorias Lügen holen sie ein und sie muss sich entscheiden zwischen ihrem bisherigen Leben und dem neuen Leben, dass sie gerade kennenlernt hat.


Das kommt rüber:

Victoria ist auf der Suche nach der großen Liebe. Dabei sieht sie lange Zeit gar nicht, wonach sie sich wirklich sehnt. Um Jason näher zu kommen fängt sie an, sich mit dem christlichen Glauben zu beschäftigen. Zunächst nur oberflächlich, aber mit der Zeit erkennt Victoria, dass an diesem Glauben mehr dran ist, als sie zunächst dachte. Sie erkennt, dass Gott ihr den Sinn im Leben gibt, der ihr bislang gefehlt hat. Und, dass es beim Glauben im Gegensatz zu ihrem bisherigen Leben nicht um den Schein geht, sondern um das tatsächliche Sein. Auch Jason hat das für sich erkannt. Er erkannte, dass er in seinem Glauben völlig er selbst sein kann und sollte. Da er Gott sowieso nichts vormachen kann, will er auch nicht ein Klischee-Christsein leben, sondern vielmehr authentisch in seinem Glauben leben.


Geeignet für /nicht geeignet für:

„Ein himmlischer Plan zum Verlieben“ ist geeignet für alle Fans von romantischen Komödien. Er bietet zum Beispiel perfekte Unterhaltung für einen entspannten Mädelsabend. Der christliche Glaube ist zwar ein wichtiger Bestandteil des Filmes, aber da die Protagonistin sich zum ersten mal ernsthaft mit dem Glauben auseinandersetzt, sind die christlichen Inhalte niedrigschwellig gestaltet.


Meine persönliche Meinung zu dem Film:

Wer nach guter Unterhaltung mit Happyend-Garantie sucht, macht hier nichts falsch. Der Film zeigt eine schöne, romantische Geschichte. Vielleicht hinterlässt der Film keinen für immer und ewig in Erinnerung bleibenden Eindruck, aber er bietet schöne Unterhaltung mit christlichem Mehrwert.

Vorstellung und Rezension

zurück zur Filmübersicht


* Um unsere laufenden Kosten zu decken, haben wir uns entschieden, diese Links einzubauen. Wenn Sie den Film über diesen Link erwerben, erhalten wir als Amazon-Partner eine Beteiligung. Für Sie verändert der Preis sich dadurch nicht.

christlicher Inhalt

*****

christliche Werte

*****

Unterhaltungswert

*****

Gefühl

*****

Romantik

*****

Humor

*****

Familie

*****

Spannung

*****

Action

*****

Anspruch

*****

Happy-End

*****

hierzu passende Filmempfehlungen:

Ledig, jung, sucht... Coffee Shop Die Auferstehung des Gavin Stone
Ein Pastor zum Verlieben