Vorstellung und Rezension

zurück zur Filmübersicht


Eine Buchhandlung zu Weihnachten 2


(Originaltitel: The Bridge Part 2)


Der Film ist z. B. bei AMAZON, sowohl als DVD* als auch als VoD*, erhältlich.


Regisseur: Mike Rohl

Darsteller: Katie Findlay, Wyatt Nash, Ted McGinley, Faith Ford

FSK: freigegeben ab 6 Jahren

Laufzeit: 84 Minuten

Ersterscheinung in Deutschland: 10/2020

Genre: Drama, Liebesfilm, Weihnachtsfilm

Basierend auf dem Roman von: Karen Kingsbury


Themen: Schicksalsschläge überwinden, Hoffnung durch den Glauben, den eigenen Weg finden




















Inhalt:

Charlie (Ted McGinley) und Donna (Faith Ford) gründeten vor vielen Jahren eine Buchhandlung. „Die Brücke“ sollte eine Zuflucht werden, an dem Menschen in andere Welten abtauchen können aber auch eine Verbindung zu den anderen Menschen dort aufbauen können.

Als bei einem Unwetter das Dach des Hauses eingedrückt wird, sorgt dies für einen erheblichen Wasserschaden. Doch die Versicherung will nicht zahlen und für die Bank ist es zu riskant, in eine altmodische Buchhandlung zu investieren. Als Charlie dann auch noch einen Unfall hat und im Koma liegt, weiß Donna nicht mehr ein noch aus.

Doch die „Brücke-Familie“, all die Menschen, die Charlie und Donna im Laufe der Jahre begleitet und unterstützt haben, will helfen. Unter der Leitung von Molly Callens (Katie Findlay) und Ryan Kelly (Wyatt Nash) entsteht eine landesweite Hilfskampagne für die Brücke. Dabei müssen sich Molly und Ryan auch mit ihrer gemeinsamen Vergangenheit auseinandersetzen. Obwohl die beiden sich zu Beginn ihres Studiums ineinander verliebt hatten, hatten diverse Irrungen und Wirrungen sie wieder auseinander geführt. Ryan tourte als Musiker durchs Land und möchte nun wieder in seine Heimatstadt zurückkehren. Molly nahm den Job in der Firma ihres Vaters auf dessen Drängen hin an und steht kurz vor der Ernennung zur CEO. Beide gingen davon aus, dass der jeweils andere in einer anderen Beziehung stecke, kamen aber nicht wirklich über diese große Liebe hinweg. Und so flammen auch schnell die Gefühle füreinander wieder auf, als sie nun zusammen versuchen, die Brücke zu retten.


Das kommt rüber:

Ebenso wie der erste Teil ermutigt auch dieser Film, seinen eigenen Weg zu suchen und dabei seine Träume nicht aus dem Auge zu verlieren. Doch der zweite Teil legt noch einen größeren Fokus auf den Glauben: Bereits im ersten Teil lud Charlie Donna immer wieder ein, mit ihm den Gottesdienst zu besuchen, doch sie lehnte jedes mal ab. Als Charlie nun im Koma liegt, bricht für Donna ihre ganze Welt zusammen. Erst als sie an diesem absoluten Tiefpunkt in ihrem Leben angekommen ist, schafft sie es, die Kontrolle abzugeben und wendet sich mit ihrer Not an Gott. Und sie darf erleben, das Gott sie hört und sich um sie kümmert. Klar, man mag sagen, dass es im wahren Leben eben nicht immer so läuft wie in einem Weihnachtsfilm, dass am Ende alles gut wird. Und das stimmt natürlich auch. Trotzdem wird hier sehr schön gezeigt, wie schwer es zwar manchmal fallen kann, sich an Gott zu wenden, aber auch, dass Gott wirklich hört (auch wenn er nicht immer so erhört, wie wir es uns vielleicht wünschen würden).


Geeignet für /nicht geeignet für:

Der Film bietet leichte, aber trotzdem gute Unterhaltung für alle Fans von weihnachtlichen Liebesfilmen. Auch wenn so manches im Film vielleicht vorhersehbar sein mag, so ist er doch charmant erzählt, sodass man trotzdem gut unterhalten wird.


Meine persönliche Meinung zu dem Film:

„Eine Buchhandlung zu Weihnachten 2“ bietet schöne weihnachtliche Unterhaltung. Im Grunde genommen funktioniert der Film zwar auch alleine, aber richtig schön und stimmig wird es erst, wenn man beide Teile hintereinander schaut. Der christliche Inhalt ist im zweiten Teil deutlich stärker ausgeprägt als im ersten.

* Um unsere laufenden Kosten zu decken, haben wir uns entschieden, diese Links einzubauen. Wenn Sie den Film über diesen Link erwerben, erhalten wir als Amazon-Partner eine Beteiligung. Für Sie verändert der Preis sich dadurch nicht.

christlicher Inhalt

*****

christliche Werte

*****

Unterhaltungswert

*****

Gefühl

*****

Romantik

*****

Humor

*****

Familie

*****

Spannung

*****

Action

*****

Anspruch

*****

Happy-End

*****

hierzu passende Filmempfehlungen:

Eine Buchhandlung zu Weihnachten Normal ist anders Runaway Romance
Coffee Shop