Diese Webseite benutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzerfreundlichkeit zu bieten. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen, wird von Ihrem Einverständnis ausgegangen.(mehr dazu)
Cookie-Entscheidung widerrufen

Der mutige Mönch


(Originaltitel: Torchlighters: The Martin Luther Story)


erhältlich bei

- SCM Shop: als DVD*

- Weltbild:    als DVD*

- Amazon:    als DVD*


Regisseur: Robert Fernandez

FSK: freigegeben ab 6 Jahren

Laufzeit: 33 Minuten

Ersterscheinung in Deutschland: 08/2020

Genre: Animationsfilm, Kinderfilm, Filmbiografie, geschichtsbezogener Film


Themen: Martin Luther; Erlösung allein durch den Glauben, nicht durch Werke; Reformation




















Inhalt:

1505: Martin Luther lebt in einer Zeit, in der der Tod allgegenwärtig ist. Die Kirche schürt die Angst der Menschen vor dem Gericht Gottes und der Hölle. Als Martin in ein Unwetter gerät, schreit er in Todesangst zu Gott und bietet an, sein Jurastudium aufzugeben und Mönch zu werden, wenn Gott ihn nur das Unwetter überleben lässt. Doch auch als Mönch findet Martin keine Ruhe. Er versucht selbst gerecht zu werden und sich Gott würdig zu erweisen. Luther wird nach Wittenberg an die Universität geschickt. Dort erkennt er, dass die Bibel überhaupt nicht lehrt, dass wir uns selbst den Weg in den Himmel verdienen können. Stattdessen wird man allein durch den Glauben an die Erlösungstat von Jesus’ Tod am Kreuz gerettet. Diese Erkenntnis gibt er auch als Professor an die Studenten und im Gottesdienst an die Gemeinde weiter. Doch das gefällt der Kirche überhaupt nicht. Schließlich nimmt die Kirche durch den Verkauf von Ablassbriefen, insbesondere durch den Prediger Tetzel große Geldsummen ein, die für prächtige Kirchenbauten und den teuren Lebensstil einiger Kirchenoberhäupter gebraucht werden. Den Gläubigen wird jedoch vermittelt, sie könnten dem Fegefeuer entgehen, indem sie die Ablassbriefe kaufen. Luther wird aus der Kirche ausgeschlossen, was ihn jedoch nur anspornt, seine Erkenntnisse weiter zu verbreiten. Schließlich soll er in Worms seine Äußerungen widerrufen. Doch Luther weigert sich. Er bekräftigt seine bisherigen Ausführungen und er darf sich tatsächlich vorerst als freier Mann auf den Heimweg nach Wittenberg machen. Unterwegs tauchen einige Reiter auf und entführen ihn. Dies ist auf Anweisung seines Herzogs um Luthers eigener Sicherheit willen geschehen. In einem geheimen Versteck kann Luther nun in Ruhe die Bibel übersetzen, sodass die Menschen künftig selbst Gottes Worte lesen können.


Das kommt rüber:

In dem Kurzfilm wird ein Teil von Luthers Lebens- und Wirkensgeschichte erzählt. Es wird gezeigt, wie Luther zunächst große Angst vor Gottes Strafe für seine Sünden hatte, bis er schließlich erkannte, wovon die Bibel spricht: Nämlich davon, dass wir allein durch den Glauben an Jesus’ Opfertod gerechtfertigt werden und nicht durch eigene Taten erlöst werden (können).


Geeignet für /nicht geeignet für:

Aufgrund seiner Länge von gerade mal einer guten halben Stunde eignet sich der Film großartig für eine Kindergottesdienst- oder Jungscharstunde, in der anschließend die Themen weiter vertieft werden können. Wie bei jeder öffentlichen Filmvorführung bitte beachten, dass hierfür grundsätzlich eine Vorführlizenz vorhanden sein muss!


Meine persönliche Meinung zu dem Film:

Die Geschichte von Martin Luther wird hier gut und kindgerecht erzählt. Die Animationen sind schlicht gehalten, aber aufgrund der Tatsache, dass der Film ja schon aufgrund seiner Kürze nicht den Anspruch hat, abendfüllende Unterhaltung zu bieten, finde ich, dass man hier durchaus ein Auge zudrücken kann ;)

christlicher Inhalt

*****

christliche Werte

*****

Unterhaltungswert

*****

Gefühl

*****

Romantik

*****

Humor

*****

Familie

*****

Spannung

*****

Action

*****

Anspruch

*****

Happy-End

*****

Vorstellung und Rezension

zurück zur Filmübersicht


hierzu passende Filmempfehlungen:

Vater der Waisen
Der General Gottes Storm und der verbotene Brief

* Um unsere laufenden Kosten zu decken, haben wir uns entschieden, diese Links einzubauen. Wenn Sie den Film über diesen Link erwerben, erhalten wir als Affiliate-Partner eine Beteiligung. Für Sie verändert der Preis sich dadurch nicht.

Abenteuer in Jerusalem